ZITTY 06/16

Noch eine Veröffentlichung in der ZITTY.

  /  Permalink  /  

ZITTY 03/16

Eine schöne Veröffentlichung von mir auf einer Doppelseite in der ZITTY.

  /  Permalink  /  

noisey - Portrait: Der Plusmacher

Portraitshooting mit Rapper Remy Haedecke alias "Der Plusmacher" für noisey. Schöne Web-Veröffentlichung mit feinem Interview anlässlich des neuen Plusmacher Albums geführt von Johannes Pitsch.

  /  Permalink  /  

Event-Dokumentation: enpact egypt

Eventdokumentation des "Entrepreneurs Camp Egypt", ein Mentoring Programm für junge Start-ups aus Europa und Nordafrika, organisiert von der Non-profit Organisation enpact. Es wurden individuelle Video Pitches der einzelnen Teilnehmer produziert und das Camp wurde von vorne bis hinten mit der Kamera begleitet. Im Laufe des Jahres wird eine Dokumentation über die Camps in Ägypten, Deutschland und Tunesien produziert.

  /  Permalink  /  

Videoreportage: Boxring Neukölln

© Stephan Cleef

Berlin-Neukölln, als sozialer Brennpunkt deutschlandweit bekannt, ist einer der Standorte des Projekts Kick im Boxring. Unter Leitung von Ex-Boxprofi Thomas Jansen können hier Kinder und Jugendliche dreimal pro Woche umsonst trainieren. Das Boxen soll ihnen helfen, Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln, einen friedlichen Umgang zu lernen und emotionale Stärke aufzubauen.

Idee, Kamera, Foto, Schnitt, Musik I Stephan Cleef

Redaktion I Anna Christina Hartmann und Stephan Cleef

Veröffentlicht bei ZEITmagazinONLINE


  /  Permalink  /  

ARTE Creative

In Zusammenarbeit mit Maik Reichert: Klanggestaltung und Schnitt für ARTE zum Thema OSTKREUZ: Zu sehen sind zwei Videos über die Berliner Mauer und die Fotografen der OSTKREUZ Agentur. (Aus meiner Zusammenarbeit mit Maik Reichert.)

  /  Permalink  /  

Akademie der Künste Berlin - Konrad Wolf Preis 2013

Anlässlich des Konrad Wolf Preises, der jedes Jahr von der Akademie der Künste für herausragende Leistungen auf den Gebieten der darstellenden Kunst und der Film- und Medienkunst verliehen wird, wurde ein Soundscreening zur Präsentation der fotografischen Arbeiten von neunzehn Mitgliedern der OSTKREUZ Agentur der Fotografen erstellt, der diesjährige Preisträger. 20 Fotoserien wurden hierfür klanglich und musikalisch untermalt und bildeten das Rahmenprogramm der Preisverleihung.

  /  Permalink  /  

Goethe Institut - Gesichter der Armut

Produktion eines Multimedia Screenings aus Fotos, Text, Wort, Klang, und Musik für das Wanderausstellungsprojekt "Gesichter der Armut" des Goethe Instituts.

  /  Permalink  /  

Nigt of the Year 2012

Soundscreening für die OSTKREUZ Agentur der Fotografen anlässlich der Night of the Year im Programm der Rencontres d´Arles 2012.

  /  Permalink  /  

Hörspiel - Die Lichtung

Die Lichtung - Ein Hörspiel von Stephan Cleef

Das Original-Hörspiel „Die Lichtung“ beschreibt die psychische Flucht eines bosnischen Soldaten vor den eigenen Erlebnissen im Bosnienkrieg. Der Soldat wird, nach dem er verwundet wurde, in ein Krankenhaus in Sarajevo eingeliefert. Dort beginnt er, sich in seine eigene Traumwelt zu flüchten. In diesem selbst erschaffenen Paralleluniversum wandelt er sich als eine Art guter Geist eines fiktiven Bergreichs kontinuierlich durch dessen Tierwelt. Er schlüpft in die Rolle verschiedener Tiere, die den Berg bewohnen. Dabei registriert er eine negative Wendung der gesellschaftlichen Verhältnisse zwischen den Tiergruppen. Die anfängliche Harmonie der Natur beginnt sich immer mehr zu verändern und ähnelt immer mehr der schrecklichen Realität, die in Sarajevo zwischen den einzelnen Bevölkerungsgruppen vorherrscht. Der Berggeist, der am Anfang noch die Grundessenz einer funktionierenden Gemeinschaft darstellt und aus dessen Perspektive durch das Hörspiel geführt wird, verliert langsam aber sicher die Kontrolle über das Bergreich, dessen Bewohner und sich selbst. Immer mehr fließt das Bewusstsein des Soldaten über den Krieg und die eigenen Gewissensbisse in seine Traumwelt mit ein und stellen den Protagonisten am Ende vor die endgültige Entscheidung: Realität und Selbstreflektion oder Flucht in den Tod.

  /  Permalink  /  

Hörspiel - Blackout

Unbenannt-1

Blackout - Ein Hörspiel von Maximilian Netter und Stephan Cleef.

Das Hörspiel handelt von den Sorgen und Ängste zweier Männer, deren Zukunft durch einen Stromausfall bedroht wird. Inspiriert durch den amerikanischen Independent Comic „American Splendor“.

  /  Permalink  /